Anwesend waren: Klaus, Klemens, Edgar, Sven P. und Harald

ImageBeim ersten Treffen im neuen Jahr wurden zunächst die Erlebnisse der Feiertage ausgetauscht sowie weitere Themen rund um die Modellbahn besprochen. U.a. stellte Sven ein Baustein einer Gleisbelegtmeldung vor, mit dem 2 Gleisabschnitte überwacht werden können. Dieser Baustein könnte für eine zukünftige Überwachung des Fahrbetriebes Verwendung finden. Zu kaufen gibt es das gute Teil bei der digitalzentrale.de , Stichwort "Bausatz GBM Heizer"

ImageImageImageDie Stapelboxen, die zur Aufbewahrung des gesamten Zubehörs verwendet werden, haben sich bei den letzten Ausstellungen bestens bewährt. Damit auch jedes Zubehörteil in die richtige Box kommt hat Edgar Beschriftungen angebracht.

Bei einem der letzten Treffen wurde bei den noch fehlenden Modulen die Halterung für die Absperrung angebracht. Die entstandenen Löcher in den Seitenteilen wurden gespachtelt um später farblich behandelt und versiegelt zu werden.

ImageImageImageHarald kümmerte sich weiter um die Überarbeitung der Gleisübergänge, damit bis zur nächsten Ausstellung auch diese Mängel behoben sind. Ein noch unerledigtes elektrisches Problem, welches bei der letzten Ausstellung festgestellt wurde sollte heute ebenfalls abgestellt werden. In einem Gleis des Hauptbahnhofs war in Gleisstück trotz Signalbild HP1 stromlos. Dazu baute Sven die beiden betroffenen Module auf. Bei der anschließenden Prüfung konnte dieser Fehler allerdings nicht mehr festgestellt werden.

Solche Fehler sind doch die Angenehmsten.

ImageImageImageFür einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb sollen 4 Gleiswechselmodule gebaut werden. 2 Module wurden bereits fertiggestellt und waren bei den Ausstellungen bereits im Einsatz.

Für die beiden übrigen Module hatte Klemens bereits Holz zugeschnitten, welches er heute zusammenbaute.

Zuletzt stellte uns Sven den ersten Entwurf eines eingleisigen Abzweiges vor. Damit können bei zukünftigen Ausstellungen die vorhandenen eingleisigen Module ebenfalls ausgestellt werden.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok